SchulprofilNewsInfosgalerie
‹‹‹ Startseite ‹‹‹ News

Ferienaktion - "Heiß auf Lesen" an beiden Grundschulen präsentiert

Ferienaktion - "Heiß auf Lesen" an beiden Grundschulen präsentiert Ferienaktion - "Heiß auf Lesen" an beiden Grundschulen präsentiert Ferienaktion - "Heiß auf Lesen" an beiden Grundschulen präsentiert

Bald sind Sommerferien - freie Zeit, um die Dinge zu machen, die einem Spaß machen.
Für viele auch Lesezeit.
Dafür machte Frau Löhlein gemeinsam mit dem Clown "Julchen" und Bürgermeister Christian Eheim am Freitag, 14.07.2017, die Kinder der AKS als auch die der EKS "heiß". Denn dieser speziell für die Sommerferien geltende Wettbewerb heißt "Heiß auf Lesen junior", der bereits seit 2011 vom Regierungspräsidium Karlsruhe unterstützt wird.
Für den Wettbewerb gibt es einen kostenlosen Leseclubausweis, der für die Bücher dieser Aktion gültig ist, die in der Gemeindebibliothek besonders gekennzeichnet und separat aufgestellt sind.
In der Zeit vom 15. Juli bis 17. September können maximal fünf dieser Bücher für einen Zeitraum von drei Wochen ausgeliehen werden. Beim Zurückbringen der Bücher wird eine Bewertungskarte des Leseclubausweises ausgefüllt und kurz erzählt, um was es in dem Buch geht und ob das Buch gefallen hat. Alle Bewertungskarten kommen in die große Losbox. Um eine Urkunde zu erhalten und sich die Chance auf einen tollen Preis zu sichern müssen mindestens drei Bücher in diesem Zeitraum gelesen werden.
Frau Löhlein nutzte die Gelegenheit noch ein paar brandneue Bücher vorzustellen und Clown Julchen zauberte mit den Kindern zu jedem Buch etwas Passendes. Unterstützt wurde sie dabei nicht nur von den Kindern der einzelnen Schulen, auch Bürgermeister Eheim stellte sich als Assistent zu Verfügung und meisterte seine "Rolle" souverän. Jede gelungene "Zauberkunst" wurde mit einer "Applaus-Rakete" der Kinder belohnt.
Mit Sicherheit lohnt es sich an dem Wettbewerb teilzunehmen, denn es gibt tolle Preise zu gewinnen, unter anderem eine Eintrittskarte in einen Vergnügungspark, eine Fahrt mit der Wasserschutzpolizei auf dem Rhein, Eis-Gutscheine und vieles mehr. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall.
Auf die Plätze, fertig, LESEN ...