SchulprofilNewsInfosgalerie
‹‹‹ Startseite ‹‹‹ News

Puppentheater Schnaberdebix mit „Maulwurf Grabowski“ an der AKS

Am Freitag, 07.07.2017, war es endlich soweit: Das traditionelle Puppentheater, das gemeinsam für Vorschüler und Erstklässler ist, kam an die AKS.
Begeistern konnten die Akteure vom Puppentheater die Kleinen mit „Maulwurf Grabowski“, der friedlich unter der Erde lebt. Aber eines Tages wird er durch den Baulärm vertrieben, denn die Wiese fällt Städteplanern zu zum Opfer. Traurig macht sich der Maulwurf auf die Suche nach einem neuen Zuhause.
Eine schlichte Geschichte, die Kinder dennoch fasziniert. Die Lebensweise des Maulwurfs, der eigentlich unter der Erde lebt und nur von wenigen gesehen wird, wird den Kindern aufgezeigt. Sie erfahren, dass der Maulwurf unter der Erde baut und gräbt.
Zudem wird die Problematik „Umweltzerstörung“ aufgezeigt. Das Theaterstück löst durch die Situation von „Maulwurf Grabowski“ Betroffenheit bei den Kindern aus und sie bekommen ein Gespür dafür, wie wichtig die Natur für Mensch und Tier ist.