SchulprofilNewsInfosgalerie
‹‹‹ Startseite ‹‹‹ News

„Erst die Arbeit und dann die Ferien ….“

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien, Freitag 07.06.2019, konnte das Team der AKS zum ersten Mal die Bundesjugendspiele fast eigenständig, Danke an dieser Stelle an die helfenden Eltern und die SchülerInnen der Pestalozzi Gemeinschaftsschule, auf dem Schulgelände erfolgreich und bei sonnigem Wetter durchführen.
In diesem Jahr konnten alle Klassen die Disziplinen (Wurf, Weitsprung, 50m Lauf, 400m & 800m Lauf) nach Plan absolvieren und alle Kinder gaben bei dem Wettkampf ihr bestes.
Gestärkt wurden sie durch eine großzügige Spende von Bananen und Müsliriegel vom REWE, die der Förderverein organisierte.
Für alle helfenden Hände hielt der Förderverein eine Brezel als Stärkung bereit.

Kaum hatten alle die Bundesjugendspiele abgeschlossen, wartete schon das nächste „Highlight“ – die Präsentation der Projekttage vom 27.-29. Mai 2019 unter dem Motto „Gestaltung von Schulhof und –haus“. Stolz konnten alle Kinder den Eltern ihre Ergebnisse der drei kreativen und bunten Tage an der AKS zeigen, die diese bestaunten und voller Lob für die geleistete Arbeit waren.
Für das leibliche Wohl sorgte auch hier der Förderverein mit Brötchen, Würsten und Getränken, so dass alle am Ende der Präsentation glücklich, gestärkt und froh in die Pfingstferien starten konnten.

Als letztes bleibt der Dank an alle, die mitgeholfen haben, diesen besonderen Tag zu organisieren und mitzuhelfen.
Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Hausmeister Reiner Süss, der sowohl vor, nach und während der Projekttage und der Bundesjugendspiele eine sehr große Hilfe und Unterstützung war!!!!!!!!