SchulprofilNewsInfosgalerie
‹‹‹ Startseite ‹‹‹ News

Schulfußballmannschaft belegt 2. Platz bei Baden-Württ. Fußball-Meisterschaften

Schulfußballmannschaft belegt 2. Platz bei Baden-Württ. Fußball-Meisterschaften

Nachdem sich das Team der AKS um Trainer Oliver Ferkl und Mannschaftsbetreuerin Celina Böllinger im Juni in Neureut als Bezirksmeister des Regierungsbezirks Karlsruhe für die Baden-Württ. Fußballmeisterschaft der Grundschulen qualifiziert hatte, durfte man sich nun als eines von insgesamt nur acht Teams des gesamten Bundeslandes messen. Der Landesbeauftragte für den Bereich Fußball von JtfO Helmut Kottmann betonte in seiner Begrüßungsrede, dass alle 8 teilnehmenden Mannschaften sehr stolz auf sich seien können, da sie zu den acht besten Teams des gesamten Bundeslandes gehören und das sei bei über 900 teilnehmenden Grundschulen bereits eine super Leistung.

Nach zwei Siegen über die Neuwies-Grundschule Wellendingen (4:1) und die Stauerschule Lorch (4:3), verlor die Mannschaft knapp ihr letztes Vorrundenspiel gegen die Grundschule Ravensburg-Oberzell (3:4). Mit 6 Punkten qualifizierte man sich als Gruppenzweiter neben dem Gruppensieger Oberzell und den beiden besten Teams der anderen Vorrundengruppe für die Finalrunde, um die Plätze 1 - 4 auszuspielen. In einer stark besetzten Finalrunde siegte das Team der AKS zunächst gegen die Schefflenztalschule mit 5:1. Im zweiten Spiel wartete wiederum, wie in der Vorrunde, die Grundschule Oberzell auf die AKSler. Nach einem offenen und engen Spiel hatte die Mannschaft vom Bodensee das nötige Glück auf ihrer Seite und gewann mit 3:2 und holte sich damit den Gesamtsieg. Im abschließenden Spiel sicherte das Team der AKS mit einem 4:4 gegen die St. Wolfgang-Schule aus Reutlingen einen tollen 2. Platz. Ein großes Dankeschön der Schule geht an die Gemeinde Graben-Neudorf für das Bereitstellen des Kleinbusses und an die zahlreichen Fans für die Unterstützung.