SchulprofilNewsInfosgalerie
‹‹‹ Startseite ‹‹‹ News

KREATIVITÄT IN DER SCHULE

KREATIVITÄT IN DER SCHULE

Ausstellung im Sparkassengebäude vom 05.-18. Dezember 2019

Die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe eröffnete zusammen mit der Adolf Kussmaul-Grundschule, der Erich Kästner-Grundschule und der Pestalozzi-Gemeinschaftsschule Graben-Neudorf ihre fantasievolle Vernissage „Kreativität in der Schule“.
Mit einer bunten Vielfalt an Exponaten zum Thema „Winterzauber“ stellen die Schülerinnen und Schüler ihr kreatives Potential nachhaltig unter Beweis. Die bis zum 18. Dezember in der Kundenhalle der Sparkasse Graben-Neudorf laufende Ausstellung gibt einen beeindruckenden Einblick in die kreative Seite der Schule.

Mit dem Lied „ Warum kleiden sich die Bäume wohl aus?“, vorgetragen vom Projektchor aller drei Schulen, wurde die Feierstunde eröffnet.

Sparkassendirektor Lutz Boden brachte in seiner Begrüßung die Begeisterung darüber zum Ausdruck, dass die Schülerinnen und Schüler in hohem Maße kreativ waren und freute sich sehr darüber, dass die Ausstellung und insbesondere das abwechslungsreiche Eröffnungsprogramm von allen drei Graben-Neudorfer Schulen gestaltet wurde. Das sei ein Novum, so Boden.
Er überreichte einen Scheck über 1500.- Euro für musisch- kreative Zwecke an Rektorin Christine Leddin, Rektor Thilo Kemm sowie an Konrektor Pascal Oechsler.

Im Anschluss sprachen Herr Schulrat Steffen Riedel und Herr Bürgermeister Christian Eheim jeweils ein Grußwort. Beide dankten in erster Linie den Kindern, aber auch den Kolleginnen und Kollegen sowie den Schulleitungen für ihr Engagement im Sinne einer kreativ verbindenden Ausstellung.
Eingerahmt wurden die Grußworte von einem gelungenen Gedichtvortrag „Winterzauber“ von Kindern der EKS und einem gekonnt, feierlich inszenierten Lichtertanz der Kleinsten der AKS

Die Einführung in die Ausstellung nahm Frau Rektorin Christine Leddin vor.
„Kreative Kinder machen die Welt bunter“, so lautete das Eröffnungszitat ihrer Rede.
Sie betonte, dass Kreativität im alltäglichen Denken, Handeln und Planen zum Ausdruck kommt und somit eine elementare Grundlage für die Persönlichkeitsentfaltung darstellt. Die Förderung der Kreativität der Schülerinnen und Schüler ist ein besonderes Anliegen der ortsansässigen Schulen.

Der offizielle Teil der feierlichen Ausstellungseröffnung endete mit dem Lied „Es ist für uns eine Zeit angekommen…“.

Anschließend lud die Sparkasse Karlsruhe alle Anwesenden Erwachsenen und Kinder zu einem Umtrunk ein.